Das Leitbild

Leitbild des ESVK

Geimeinsames Leitbild des ESV Kaufbeuren e.V. und der ESVK Spielbetriebs GmbH

Der Eissportverein Kaufbeuren e.V. gemeinsam mit der ESVK Spielbetriebs GmbH steht mit ihren Mannschaften für das Allgäuer Eishockeyteam in den höchsten Ligen. Wir sind untrennbar miteinander verbunden und unser Ziel ist der gemeinsame Erfolg.

Unsere Marke sind der "ESVK", die erste Mannschaft der ESVK Spielbetriebs GmbH. Sie ist das Aushängeschild und Stolz des ESVK.

Unsere Vereinsfarben sind Rot und Gelb, so wie die der Stadt Kaufbeuren. Gleichwohl sind wir ein Team des Allgäus.

Unser Motto lautet „Gemeinsam stark!" und so stehen wir zu unserer sozialen Verantwortung und messen der Arbeit im Ehrenamt besondere Bedeutung zu! Nur wenn jeder – Ehrenamtliche, Aktive, Angestellte, Gesellschafter und Fans ¬– das Beste gibt, sind wir erfolgreich.

Unsere Sponsoren sind keine Geldgeber, sondern Partner! Sie sollen eingebunden sein und ihr Engagement muss den richtigen Gegenwert erhalten. Sie sind eine wichtige Stütze für den ESVK.

Unsere Fans und Mitglieder sind das Herz des ESVK und bilden die Grundlage für die hohe Motivation.

Wir alle sind uns darüber einig, dass von uns keine Gewalt ausgeht und wir Diskriminierung aller Art nicht tolerieren. Wir stehen für Fairness im Spiel und Toleranz auf den Rängen.

Unsere Jugend ist unsere Zukunft. Der ESVK fördert den Nachwuchs, wo immer es geht. Unsere Mannschaften bilden sich – wo immer es geht – aus den Unsrigen, wo auch immer sie zwischenzeitlich waren.

Unser Kapital ist die Tradition seit 1946. Wir werden diese in Ehren halten. Tradition mit Zukunft ist unser Ziel.

Wir begegnen uns in beim ESVK respektvoll und auf Augenhöhe. Dass wir nicht immer einer Meinung sind, zeigt, dass wir auf die Belange der Anderen eingehen. Andere Meinungen sind wertvoll und würdig, dass sie gehört und ernst genommen werden.

Unser Miteinander im Verein, bei der GmbH, den Mitgliedern und den Fans ist offen und vertrauensvoll. Entscheidungen treffen im Verein die Verantwortlichen laut Satzung und in der GmbH der Geschäftsführer und die Gesellschafterversammlung. Informationen müssen so offen wie möglich und bedeckt wie nötig gehandhabt werden.

Unser Ziel ist die Weiterentwicklung des Eishockeys am Standort Kaufbeuren und im Allgäu. Er wird ausgedrückt im sportlichen Erfolg unserer Mannschaften. Das Erreichen dieses Zieles darf aber nie den Fortbestand des ESVK gefährden.

Gemeinsam sind wir stark!