JHV bringt viele Neuerungen

Eishockey Allgemein

12.07.2017 20:3312.07.2017 20:33 | geschrieben von Dirk Wohlgemuth

JHV bringt viele Neuerungen

Neuer Vorstand, neue Satzung und neue Mitgliedsbeiträge

Zur Jahreshauptversammlung des ESV Kaufbeuren e.V. kamen in diesem Jahr 118 Mitglieder. Karl-Heinz Kielhorn blickte in seiner Rede auf die ersten beiden Jahre des e.V. nach der Ausgliederung der GmbH zurück. „Die gestellten Aufgaben haben wir im Verein sowohl finanziell als auch sportlich gemeistert", so Kielhorn. Die GmbH und der Nachwuchs sind natürlich auch weiterhin aufeinander angewiesen. Winfried Kucis präsentierte anschließend gewohnt souverän die positive Bilanz des Jahres. Er zeigte sich mit den Ergebnissen durchaus zufrieden, verwies aber auch auf die stetig steigenden Kosten, denen sich der Verein ausgesetzt sieht. So koste das 5-Sterne-Konzept, so notwendig es ist, nicht zuletzt durch den zweiten Hauptamtlichen Trainer, viel Geld. Um diese Herausforderungen künftig stemmen zu können, wurde von der Mitgliederversammlung erstmals nach knapp 10 Jahren eine Beitragserhöhung beschlossen.

Nicht ganz so spannend, aber genauso wichtig war die Verabschiedung einer neuen Satzung durch die Mitgliederversammlung. Einige Passagen mussten rechtlich überarbeitet werden, zudem waren einige Formulierung nicht mehr zeitgemäß. Nachdem Winni Kucis und Karl-Heinz Kielhorn die 16 Seiten vorgelesen hatten, wurde diese einstimmig beschlossen. In Kraft treten wird sie jedoch erst, wenn sie ordentlich registriert wurde.

Personell hat sich im Vorstand einiges getan. Aus persönlichen Gründen haben sich Jürgen Simon und Thomas Schnaubelt nicht mehr für die Arbeit im Vorstand zur Wahl gestellt. KH Kielhorn bedankte sich für die geleistete Arbeit.

Weiter im Vorstand verbleiben Karl-Heinz Kielhorn (1. Vorsitzender), Oliver Meyl (2. Vorsitzender) und Winfried Kucis (Schatzmeister). Neu im Vorstand als Beisitzer sind Jogi Koch und Birgit Hampel, die als „ESVK-Urgestein" seit vielen Jahren in der Geschäftsstelle arbeitet. Weiterer Beisitzer bleibt Dirk Wohlgemuth. Der Vorstand freut sich geschlossen die anstehenden Aufgaben und Herausforderungen.

Ehrungen

25 Jahre Mitglied ESVK
Fabian-Krause Robert, Hann v. Weyhern Christoph, Koch Bastian, Neumann Christoph, Panchyrz Fabian, Port Harald, Walter Martin, Walter Thomas

40 Jahre Mitglied ESVK
Bartels Reinhard, Burkhard Joseph, Furchner Hans, Jäger Herbert, Kaiser Holger, Kopetzky Karl-Heinz, Mayr Wilhelm, Naumann Torsten, Samenfink Sebastian, Seidel Peter, Strauss Tomy, Vogt Herbert, Zollikonfer Franz

50 Jahre Mitglied ESVK
Heckelsmüller Horst, Penz Helmut, Schuster Manfred, Winstel Ernst

60 Jahre Mitglied ESVK
Krause Rudolf

Bericht: Dirk Wohlgemuth

Zurück