DEB: Vier-Nationen-Turniere in der Schweiz und Füssen

DEB / BEV

30.10.2017 09:4030.10.2017 09:40 | geschrieben von Dirk Wohlgemuth

DEB: Vier-Nationen-Turniere in der Schweiz und Füssen

Einige Kaufbeurer stehen auf Abruf für diese Maßnahmen

Der Deutsche Eishockeybund DEB nimmt mit der U20-Nationalmannschaft vom 7. bis 12.11. an einem Vier-Nationen-Turnier in Monthey/Schweiz teil. Gegner sind die U20-Teams aus der Schweiz, der Slowakei und Norwegen. Vom ESV Kaufbeuren stehen Verteidiger John Boger und Stürmer Tim Wohlgemuth auf Abruf.

Die U18-Nationalmannschaft nimmt in der Zeit vom 07. – 11. November 2017 in Füssen an einem 4-Nationen-Turnier teil. Gegner sind traditionell Weißrussland, Dänemark und die Slowakei. Auf Vorschlag des Bundesnachwuchstrainers, Frank Fischöder, halten sich für diese Maßnahme Stürmer Tim Schmid und Torhüter Roman Steiger als Nachrücker bereit.
Spieltermine in Füssen:
Donnerstag 9.11. - 19.30 GER – SVK
Freitag 10.11. - 18.30 GER - BLR
Samstag 11.11. - 15.30 GER – DEN 

Der ESV Kaufbeuren hofft, dass seine Jungs für die Maßnahmen abgerufen werden, um sich beweisen zu können.

Bericht: Dirk Wohlgemuth

Zurück