Kleinstschüler ungeschlagen vor heimischem Publikum

Kleinstschüler-News

31.01.2018 15:1731.01.2018 15:17 | geschrieben von Sven Eckart

Kleinstschüler ungeschlagen vor heimischem Publikum

U10 – ein erfolgreiches gelungenes Wochenende

Am Sonntag, 28.01.2018 um 10:00 Uhr - Anpfiff – 2. Turnier der Rückrunde in der Erdgas-Schwaben-Arena hat begonnen. Die Teams aus Ravensburg, Augsburg und Germering waren zu Gast. Nachdem am Vortag das Turnier in Germering sehr gut gemeistert wurde, durften unsere Mädels und Jungs gleich am nächsten Tag wieder ihre super Leistung zeigen.

Das erste Spiel „Kaufbeuren – Germering" - das Waldmann-Team startet motiviert und blieb auch motiviert auf dem Eis. Die Wanderers Germering versuchten immer wieder den Puck zu kriegen, jedoch erfolglos, da unsere Mini-Joker immer rechtzeitig reagierten. Die Stürmer, Verteidigung und unsere Goalies machten einfach ihren guten Job. Das Spiel endet mit 2:0.

Unser nächster Gegner – Ravensburg. Die kleinen Joker haben immer Respekt vor dieser Mannschaft. Unser Nachwuchs zeigte aber, wer das Sagen auf dem Eis hat. Sie kämpfen, dass die Ravensburger nicht in den Torraum kommen. Und sollte es dem einen oder anderen Ravensburger gelingen, stand die Verteidigung sehr gut. Unsere Mini-Joker gewannen dieses Spiel mit 4:0.

Nach 15 Minuten Pause – frischem Eis – Das Spiel gegen den AEV Augsburg steht an. Unsere Kinder der U10 zeigten keine Müdigkeit. Egal welche Reihe ob rot, gelb, grün und blau. Sie geben alles und zeigten auch vollen Körpereinsatz. Die Augsburger Kinder gönnten unseren Kindern auch kein Tor. Sie traten selbstbewusst auf und machten viel Druck. Bis das 1. Tor fiel dauerte auch seine Zeit. Umso mehr freuten sich dann die Kaufbeurer Kinder, dass das „eine" Tor endlich im Kasten vom Augsburger Keeper war . Nach 32 Spielminuten hieß es dann 1:0 für Kaufbeuren. Die Freude über 1:0 Sieg war natürlich riesengroß.

Das Turnier war wieder ein voller Erfolg und unsere Kinder wurden von den Eltern gefeiert!

Bild und Text: Sigrid Radder-Skodowski

Zurück