Souveräner Turniersieg der U8 in Peißenberg

U9 Kleinstschüler - News

03.03.2018 17:1203.03.2018 17:12 | geschrieben von Sven Eckart

Souveräner Turniersieg der U8 in Peißenberg

Ungefährdeter Turniersieg im 3 BEV- Turnier der Rückrunde

Zum dritten BEV-Turnier der Rückrunde traten unsere Kleinsten diesmal beim TSV Peißenberg gegen die Hausherren, sowie den Teams aus Landsberg und Füssen an. Im Gegensatz zur Vorwoche waren fast alle Spieler aus dem Lazarett zurückgekehrt und die Trainer Bernd Frank und Stephan Flitta konnten mit allen 4 Reihen antreten.

Im ersten Spiel gegen den EV Füssen zeigten unsere Kleinsten gleich, dass ein erneutes Unentschieden, wie in der Vorwoche, diesmal keine Option ist. Sofort war die drückende Überlegenheit des ESVK auch auf der Anzeigetafel sichtbar. Von Füssen kam nur wenig Gegenwehr und so gewann der ESV verdient zweistellig mit einem 9-Tore-Vorsprung.

Im zweiten Spiel traf unser Team auf die Mannschaft aus Landsberg. Im Gegensatz zum ersten Spiel war diese Partie deutlich enger. Durch zwei Unachtsamkeiten und Zuordnungsschwierigkeiten zu Beginn des Spiels kamen die Landsberger schnell in eine komfortable 2:0 Führung. Doch gerade da zeige sich die Klasse unserer Mannschaft. Unbeeindruckt liefen sie Sturm auf das Landsberger Tor und konnten den Rückstand schnell aufholen und zu einer, für Landsberg, uneinholbaren Führung ausbauen.

Nach der Eisaufbereitung mussten sich unsere Mini-Joker im letzten Spiel gegen die Gastgeber behaupten. Dies stellte für uns aber vor keine großen Schwierigkeiten. Durch schöne Zusammenspiele und sehenswerte Kombinationen in allen unseren Reihen, kam der ESV schnell zu einer beachtlichen Führung und konnte auch dieses Spiel zweistellig gewinnen, doch diesmal mit einem Shutout für unsere Goalis.

Mit 3 souveränen Siegen bleibt die U8 des ESVK auch weiterhin in dieser Saison ungeschlagen. Wir freuen uns schon auf nächste Woche, wenn es am Sonntag, den 11.03.2018 zum letzten Turnier nach Ravensburg geht.

Bericht und Foto: Sven Eckart

Zurück