Samstag startet die Eishockeyschule

Eishockeyschule

14.09.2017 16:3414.09.2017 16:34 | geschrieben von Dirk Wohlgemuth

Samstag startet die Eishockeyschule

16. September geht's für alle aufs Eis

Liebe Kinder, liebe Eltern.

Der Sommer neigt sich dem Ende. Die „Eiszeit" beginnt damit wieder für unsere Kleinsten.

Die Eishockeyschule startet mit dem ersten Training am Samstag, 16. September 2017, um 11.15 Uhr. Hier gehen ALLE Kinder gemeinsam aufs Eis. Wie gewohnt kümmert sich viele tolle Trainerinnen und Trainer um die Kleinen und teilen sie in Gruppen ein. Nach dem Training bekommt jedes Kind die Trainingszeit für seine Gruppe mitgeteilt.

Vor dem Training findet um ab 10 Uhr ein Basar statt, bei dem jeder die Möglichkeit hat gebrauchte Ausrüstungsgegenstände anzubieten oder auch zu kaufen.

Um den Start etwas zu versüßen, gibt es ein kleines Frühstücksbuffet. Die Eishockeyschule freut sich über eine Spende.

Für das Training benötigen die Kinder Schlittschuhe, Knie- und Ellenbogenschützer (Inliner-Ausführung ist ausreichend), Schneehose und Fausthandschuhe. Ein Helm kann bei uns ausgeliehen werden.

In der Saison 2016/17 sind die Jahrgänge 2011, 2012 und 2013 für die Eishockeyschule berechtigt. Möchten Sie Ihr Kind, dass im Jahrgang 2010 oder 2014 geboren ist, anmelden, sprechen Sie vor dem Training bitte mit einem Trainer. Kinder sind bei uns jederzeit, auch während der Saison, herzlich willkommen. Wir bieten drei Schnuppertrainingseinheiten kostenfrei an. Sollte Ihr Kind nicht mehr zu uns kommen wollen, teilen Sie uns dies bitte kurz mit. (Telefon 08341/81821).

Den Termin für das erste Training im neuen Stadion werden wir euch rechtzeitig bekannt geben.

Nun freuen wir uns auf euer zahlreiches Erscheinen und wünschen euch eine schöne und verletzungsfreie Saison 2017/18!

Euer Team der Eishockeyschule.

Zurück