Rabenschwarzes Wochenende für unsere Kleinschüler

U13 Knaben - News

27.02.2018 23:0727.02.2018 23:07 | geschrieben von Sven Eckart

Rabenschwarzes Wochenende für unsere Kleinschüler

Zwei hohe Niederlagen für die U12

Freitagabend traten die Kleinschüler in Deggendorf an.
Bereits nach fünf Sekunden fiel das erste Tor der Hausherren. Dieser Schreck lähmte die Gäste und verhinderte damit jeglichen Spielfluss ihrerseits, so dass sie nach zwanzig Minuten schon 0:6 zurück lagen. Nach der Pause hatten die Kaufbeurer wieder mehr Spielanteile, konnten die hohe 2:11 Niederlage jedoch nicht mehr verhindern.

Tags darauf spielten sie daheim gegen Ingolstadt. Und wieder ließen sich die Kaufbeurer im ersten Drittel überrollen und konnten zu keinem Zeitpunkt ihr Können zeigen. Außerdem verletzte sich zum Ende dieses Spielabschnitts deren einziger Torwart. So sprang ein mutiger Feldspieler ein, übernahm dessen Rolle und vereitelte dabei sogar einige Ingolstädter Torchancen.
Wie am Vortag agierten die ESVK Buben im weiteren Spielverlauf wieder stärker, doch konnten sie eine hohe 3:12 Niederlage nicht abwenden.

Am folgenden Sonntag treten die Kleinschüler in Ravensburg an.

Deggendorfer SC – ESV Kaufbeuren: 11:2 (6:0, 2:1, 3:1)

ESV Kaufbeuren - ERC Ingolstadt: 3:12 (0:5, 2:5, 1:2)

Text und Foto: Jutta Angerer

Zurück