Kleinschüler freuen sich über erfolgreiches Wochenende

U13 Knaben - News

21.02.2018 12:3421.02.2018 12:34 | geschrieben von Sven Eckart

Kleinschüler freuen sich über erfolgreiches Wochenende

Ein Sieg und ein Unentschieden

Am Samstag, gegen Nürnberg, verschliefen die ESVK Buben den Start und lagen nach dem ersten Drittel mit 0:2 zurück. Aber ab dem 2. Spielabschnitt kämpften sie voll motiviert, zeigten schöne Kombinationen und agierten wieder selbstbewusst. Beide Mannschaften trennten sich mit einem gerechten 3:3 Unentschieden.

Am nächsten Tag traten die Kleinschüler in Rosenheim an. Furios starteten sie ins Spiel, spielten schnell nach vorne und gingen mit 3:1 in die erste Pause. Doch die Hausherren gaben sich nicht so leicht geschlagen und fuhren zahlreiche gefährliche Konter. Sie taten sich dabei jedoch immer wieder schwer, den Kaufbeurer Torwart zu überwinden. Ein schnelles Gegentor im letzten Drittel führte zu einer kurzzeitigen Verunsicherung seitens der Gäste, so dass Rosenheim zum 5:5 ausgleichen konnte.
Doch eine starke Mannschaftsleistung seitens der Kaufbeurer führte zum letztendlich verdienten Sieg in einer bis zur Schlusssirene hochspannenden Begegnung.

Am kommenden Wochenende spielen die Kleinschüler in Deggendorf und daheim gegen Ingolstadt.

ESV Kaufbeuren – EHC 80 Nürnberg: 3:3 (0:2, 1:1, 1:0)

SB Rosenheim – ESV Kaufbeuren: 5:6 (1:3, 1:1, 3:2)

Text und Foto: Jutta Angerer

Zurück