Freundschaftsturnier der Kleinstschüler am 18.02.2017

Kleinstschüler-News

21.02.2017 21:3221.02.2017 21:32 | geschrieben von Dirk Wohlgemuth

Freundschaftsturnier der Kleinstschüler am 18.02.2017

Germeringer Suttner-Cup

Zum ersten Mal war die U10 des ESVK zum Suttner-Cup in Germering eingeladen. Die teilnehmenden Mannschaften waren neben den Wanderers Germering, der ERC Ingolstadt, der Deggendorf SC, der ERC Holzkirchen sowie die Hockey School Pardaugava aus Lettland.

In ihr erstes Spiel gegen den ERC Holzkirchen starteten die Jungs und Mädels mit Schwung, kämpften und konnten es mit 3:1 für sich entscheiden.

Auch gegen den ERC Ingolstadt zeigte sich die Mannschaft aktiv, die Chancen waren da, aber sie wurden zu wenig genutzt und so ging das Spiel leider mit 2:3 an Ingolstadt.

Gegen den starken Deggendorf SC machte sich dann bemerkbar, dass vier Kinder fehlten, die normalerweise in den ersten beiden Reihen spielen. Auch mit ihnen wäre es ein sehr schweres Spiel gewesen, das Team kämpfte, hatte aber den läuferisch sehr guten Deggendorfern zu wenig entgegen zu setzen. Der Endstand lautete 0:11 für Deggendorf.

Auch gegen den Gastgeber kämpfte die Mannschaft, aber leider half das nicht viel und auch hier mussten sie sich mit 1:8 für die Wanderers geschlagen geben .

Gegen die Mannschaft aus Lettland sah das Spiel wieder etwas ausgeglichener aus, aber auch diesmal war den Minijokern kein Torglück vergönnt. Die Hockey School Pardaugava entschied das Spiel mit 0:6 für sich.

Als die jüngste teilnehmenden Mannschaften erreichte der ESV Kaufbeuren den 5. Platz. Der Turniersieger war der Deggendorf SC. Die weiteren Platzierungen waren: 2. Wanderers Germering, 3. Hockey School Pardaugava, 4. ERC Ingolstadt, 6. ERC Holzkirchen

Bericht: Manuela Merz

Zurück

Jetzt gebührenfreie payVIP Mastercard Gold bestellen